Sossusvlei

In dem großen Land Namibia mit seinen gewaltigen Landschaften wirkt selbst seine größte Touristenattraktion, das Sossusvlei abgeschieden. Das Sossusvlei ist eine große Salzpfanne inmitten roter Sanddünen der Wüste Namib. Die Dünen, die im richtigen Licht kurz vor Sonnenaufgang überirdisch wirken, sind Teil des 32.000 m² großen Sandmeeres, dass den Großteil der Region bedeckt. Die Dünen … Mehr Sossusvlei

Frau Koch

Nachdem wir Lüderitz verlassen haben sind wir in die Tirasberge gefahren. Man fährt durch eine wirklich tolle Landschaft und ist fast allein. Ab und zu kommt einem ein Auto entgegen, was eine riesige Staubwolke mit sich zieht. Leider sind alle Pisten sehr staubig, was dazu führt, dass trotz geschlossener Fenster und Türen dennoch Staub ins … Mehr Frau Koch

Kolmanskop „Die Geisterstadt“

Kurz bevor wir Lüdeitz verlassen haben, konnten wir noch Kolmanskop besichtigen. Kolmanskop ist eine aufgegebene Siedlung die ungefähr zehn Kilometer östlich von Lüderitz liegt. Sie ist benannt nach Jhonny Coleman der dort 1905 mit seinem Ochsenkarren in einer Düne steckenblieb. Er wurde gerettet, musste jedoch seinen Ochsenkarren zurücklassen. Kolmanskop verdankt seine Entstehung den Eisenbahnarbeitern August Strauch … Mehr Kolmanskop „Die Geisterstadt“

Lüderitz

Vom Canon Roadhouse sind wir direkt nach Lüderitz am stürmischen Atlantik gefahren. Die Strecke führte durch die Wüste Namib. Die letzten 30 KM wurden wir von einem kleinen Sandsturm heimgesucht. Nach unserer Ankunft war unser Wohnmobil sandgestrahlt. Alle Scharniere knirschen seitdem. Andere Reisende berichteten von Lackschäden am Fahrzeug durch den Sand. Hiervon sind wir verschont … Mehr Lüderitz

Fish River Canyon

Gestern haben wir den Fish River Canyon besucht. Der Fish River Canyon liegt im südlichen Namibia. Er ist mit etwa 160 Kilometer Länge, bis zu 27 Kilometer Breite und bis zu 550 Meter Tiefe der größte Canyon des afrikanischen Kontinents und gilt nach dem Grand Canyon als zweitgrößter Canyon der Welt. Den drittgrößten Canyon (Blyde … Mehr Fish River Canyon

Good Bye Südafrika

Nach ca. 10.000 km in Südafrika und vielen Eindrücken haben wir heute Namibia erreicht. Der zweieinhalbstündige Grenzübertritt war mit der ein oder anderen Irritation versehen. Zum einen wurde das Thema „fehlender Einreisestempel“ bei einem unserer Kinder wieder zum Thema. Trotz mehrfacher Erklärungen hatte sich die Beamtin  an diesem Thema festgebissen. Zum Glück hatten wir noch die … Mehr Good Bye Südafrika

Cederberge

Vergangenen Sonntag wollten wir eigentlich das Spa The Bath besuchen. Wir waren der Meinung ein wenig Wellness tut der ganzen Familie gut. Da wir bisher nie vorreservieren mussten sind wir einfach dort hingefahren. Leider waren die 25 Stellplätze voll ausgebucht, die Chalets ebenfalls. Auch sonst war leider nichts zu machen. Tagesgäste waren auch nicht erlaubt. … Mehr Cederberge

Weinparadies Stellenbosch

Vorgestern sind wir im größten Weinanbaugebiet Südafrikas angekommen. Auf einer Fläche von 100.000 Hektar werden in 3.500 Weingütern rund 950 Millionen Liter Wein von ca. 300.000 Menschen hergestellt. Wir übernachten in dem tollen Garten des Orange-Ville Gästehauses. Nachdem wir in den letzten Tagen viel gefahren sind, wollen wir hier ein paar Tage bleiben und einige … Mehr Weinparadies Stellenbosch

Big Hole Kimberly

Heute haben wir ein Zwischenstopp in Kimberley eingelegt. Kimberly ist das Zentrum der als Diamond Fields bezeichneten Region. Hier haben wir das Big Hole (das größte von Menschenhand gegrabene Loch) besichtigt. Hier wurden bis 1914 Diamanten abgebaut. In rund 50Jahren wurden 2.722 KG Diamanten aus der Erde geholt. Ca. 3 Mio. Euro hat es sich … Mehr Big Hole Kimberly