Mahahual

Wir sind immer noch an der  Riviera Maya und bewegen uns nun langsam auf die Grenze zu Belize zu.

Mahahual ist eher ein kleines Fischerdorf und mit den großen Städten wie Cancun oder Playa del Carmen nicht vergleichbar. Hier geht es ruhiger zu und wenn nicht gerade Kreuzfahrtschiffe angelegt haben, die Scharen von Toiristen an Land bringen ist wirklich nicht besonders viel los.

Wir haben Rund 10 Kilometer abseits des Ortes einen schönen Platz direkt am Meer gefunden. Hier sind wir erstmal 4 Tage geblieben, da wir auch unsere Erkältungen, mitgebracht aus Cuba, auskurieren mussten. Wie immer sind Klimaanlagen in Bezug auf die Gesundheit nichts für uns….

Wir haben die Ruhe und die lauen Nächte sehr genossen. Wir konnten mal wieder Fahrrad fahren und neue Kräfte sammeln für das was noch vor uns liegt.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s