San Cristóbal de las Casas

San Cristóbal de las Casas ist eine Stadt im zentralen Hochland von Chiapas, dem südlichsten und zugleich ärmsten Bundesstaat Mexikos. Die Stadt liegt in der Sierra Madre de Chiapas auf 2100 m Höhe. Sie wurde als Pueblo Mágico ausgezeichnet und dies zurecht wie wir finden. Die Stadt ist weltberühmt für ihre Kolonialarchitektur. Hier haben wir einen tollen Tag verbracht mit vielen Köstlichkeiten. In der Bar La Revolucion Mexicana haben wir ein tolles Salsakonzert besucht und beschlossen nun doch schnellstmöglich den Salsatanz zu lernen. Das haben wir uns schon öfter vorgenommen…

Als nächstes werden wir Die Mayaruinen im Dschungel von Palenque erkunden. Der Weg dorthin wir wieder anstrengend….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s