Icefield Parkway

Gestern sind wir den berühmten Icefield Parkway gefahren. Bei bestem Wetter! Dieser Highway gehört zu den schönsten der Welt und das können wir nur so bestätigen. Die Aussicht auf die Rocky Mountains, die vielen Flussbetten und die Seen mit ihren   unglaublichen Farben ist einfach wunderschön.

Unsere Stopps waren die Athabasca Falls, das Columbia Icefield und der Peyto Lake. Am spektakulärsten war sicher das Columbia Icefield mit dem Athabasca Gletscher. Wir konnten erstaunlich nah an den Gletscher wandern und haben einen kleinen Wintereindruck bekommen. Es war richtig kalt und der Wind fegte in Teils heftigen Böhen über uns hinweg. An dieser Stelle noch ein großes Lob an Mattis Omas, die den Kleinen mit kuscheligen Wollsocken und einem flauschigen Schal ausgestattet haben.

Ansonsten haben wir wieder Kurs auf die USA genommen und werden Kanada heute leider verlassen. Wir werden aber sicher irgendwann wieder kommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s