Stockholm

Gestern sind wir am Mittag in Stockholm angekommen. Wir haben das Vasa Museum besucht und einen kurzen Spaziergang durch die Altstadt Gamla Stan gemacht. Die Vasa war eine schwedische Galeone, die zu den größten und am stärksten bewaffneten Kriegsschiffen ihrer Zeit zählte. Bereits zu Beginn ihrer Jungfernfahrt im August 1628 sank die Vasa nach nur etwa 1300 Metern Fahrtstrecke wegen schwerwiegender konstruktiver Instabilität. Nach Bergung 1961 wurden ihre Bestandteile stabilisiert und restauriert.
Heute sind wir den ganzen Tag gefahren und übernachten nun an der Högakustenbron, der größten Hängebrücke Schwedens. Sie ist fast genauso lang wie die Golden Gate Bridge in San Francisco. Zwischenzeitlich ist die Landschaft auch weiss geworden und die Temperaturen sind nun ganztägig unter 0 Grad. Bis zum Beginn der eigentlichen Polarroute sind es nochmal ca. 450 km Richtung Norden. Ein Liter Diesel kostet in Schweden 2,03 Euro. Rekord!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s