Mount Rushmore

Da wir nun einen Leihwagen haben, konnten wir uns heute noch die  in Granit geschlagenen Präsidentenköpfe im Black Hill Gebirge anschauen. Die gesamte Anlage ist in toller Natur gelegen und wirklich sehr schön gemacht. Der Besuch hat sich gelohnt und wir werden uns den Berg auch nochmal am Abend anschauen wenn alles beleuchtet ist. Wir haben ja noch einige Abende in dieser Region…

Bemerkenswert ist noch , das die Amerikaner in unmittelbarer Nähe zu  jeder bedeutenden Sehenswürdigkeit eine Art Vergnügungspark errichtet haben, zum Teil ähnlich wie im Disneyland… eben typisch Amerika…  für unseren Geschmack aber zu viel.

Unser Werkstattstellplatz ähnelt übrigens einem Campingplatz, nur ohne andere Camper. Dort werden auch Wohnwagen verkauft und es stehen andere Wohnmobile auf dem Parkplatz die auf eine Wartung warten…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s